News

09.01.2019

Magazin Hochschulbauten 2019: KL High School - Gelebte Innovation mit Wohlfühlfaktor

Die neue Kaiserslautern High School bietet seit der Fertigstellung im Frühjahr 2018 Platz für 850 Schüler der 9. - 12. Klassen. Dorsch zeichnet für die Planung verbunden mit Building Information Modeling sowie für die...

07.01.2019

VBI: Lusail City - die nachhaltige Stadt in der Wüste

Lusail City ist eine Stadt mitten im Entstehen. Dorsch zeichnet beispielsweise für die Disziplinen Hochbau, Brücken, Marina, Straßenführung, Tiefbau, Wasserver-/Entsorgung sowie Landschaftsplanung.

21.12.2018

Nachhaltigkeitsberichte nach dem UNGC-Rahmenwerk der Vereinten Nationen veröffentlicht

Die Dorsch Gruppe-Gesellschaften Dorsch International und BDC haben im Dezember 2018 erstmalig eigenständige Nachhaltigkeitsberichte nach dem UNGC-Rahmenwerk veröffentlicht. Dieser Initiative der Vereinten Nationen sind bereits...[mehr]

06.12.2018

Erfolgreiche Neuzertifizierung in Nachhaltiger Unternehmensführung nach ZNU-Standard

 Die Dorsch-Gesellschaften BDC und Dorsch International sind im November erfolgreich nach dem neuen ZNU-Standard „Nachhaltiger Wirtschaften“ der Uni Witten/Herdecke zertifiziert worden. Das ZNU (Zentrum für Nachhaltige...[mehr]

05.12.2018

W&A Magazin: Social Cooking: Für die Kinderhilfe kochen

Regel­mä­ßig enga­giert sich die Dorsch Grup­pe für den guten Zweck. Im Novem­ber traf sich die Beleg­schaft im Ronald McDo­nald Haus in Mün­chen zum Soci­al Coo­king.

03.12.2018

Dorsch modernisiert und gibt gebrauchtem IT-Equipment ein zweites Leben

Dorsch modernisiert die interne Infrastruktur und geht in diesem Zuge eine Partnerschaft mit dem gemeinnützigen IT-Unternehmen AfB ein. Dadurch wird gebrauchtes IT-Equipment nachhaltig genutzt und wiederverwendet. Positive...[mehr]

26.11.2018

Social Cooking: Dorsch kocht für Kinderhilfe

Regelmäßig engagiert sich die Dorsch Gruppe für den guten Zweck. Im November traf sich die Belegschaft im Ronald McDonald Haus in München zum Social Cooking; dort kochte man für Familien und Angehörige schwer kranker Kinder. Die...[mehr]

Kontakt

GRE German Rail Engineering GmbH

Frankfurt Airport Center I
Hugo-Eckener-Ring
D-60549 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 130257-0
Fax: +49 69 130257-32
Mail: info@gre-rail.com 

Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main
Handelsregister: Frankfurt am Main HRB 42069
Geschäftsführer: Andreas Schweinar